StartUp im Park 2019

Die ´Jungen Wilden´ beim Salon Jardin, Wiens Gartensalon

StartUp im Park 2019 beim Salon Jardin
24. bis 26. Mai | Schlosspark Hetzendorf

Viele junge Kreative möchten ein innovatives Design, eine Prototypen oder ein Kunstprojekt einem möglichst breitem Publikum präsentieren, wissen aber nicht Wo und Wie!

Wir unterstützen euch mit einem eigenen, kostenlosen StartUP-Standplatz beim Salon Jardin 2019!

Euch erwarten viele Besucher, die stets das Neue suchen und an neuen Ideen & Designs interessiert sind, wertvolles Feedback und viele Möglichkeiten, neue Kontakte zu schließen!

Was wir von Euch brauchen?

Eine Bewerbung mit Bildmaterial (Fotos, Skizzen, Visualisierungen), Erläuterungen sowie Urheberrechtsangaben bzw. Mitwirkende eures Projektes auf max. 2 A3 – Blättern als PDF!

Abgabe ausschließlich per Email und als PDF an: startupimpark@salonjardin.at

Unsere StartUp im Park Standplätze sind begrenzt!

Falls Ihr Fragen habt bzw. weitere Infos benötigt, schreibt bitte an startupimpark@salonjardin.at

Hinweis: Im Folgenden finden Sie Links zu Webseiten Dritter, deren inhaltliche Verantwortung ausschließlich bei deren Anbietern liegt.

Im Rahmen von StartUp im Park präsentiert Salon Jardin 2018:

Vaustil

Juan Rosenzweig, Co-Founder von vaustil beschäftigt sich als gebürtiger Mexikaner schon länger intensiv mit der lateinamerikanischer Grillkultur. Gemeinsam mit einem Team aus Ingenieur, Designern und Programmierern entwickelte er einen smarten argentinischen Grill und steht nach 3-jähriger Entwicklungsphase nun vor dem Marktstart.

MyAcker 

Dein eigener Gemüsegarten im Internet!
Erstelle dein Ackerkonto betreibe deinen eigenen Onlinegarten. Wähle aus verschiedenen Gartengrößen und pflanze nur das, was dir wirklich gefällt! Am Ende findest du deine eigens aufgezogene Ernte im Paket vor deiner Haustür.

Wurmkiste

Ganze 25% des Restmülls in Österreich ist Biomüll – das sollte nicht sein!
Wir bauen Wurmkisten aus Holz, in denen unzählbar viele Kompostwürmer leben und den Biomüll zu hochwertigem Wurmhumus umwandeln. Die Kisten als Hocker integrieren sich perfekt in die Wohnung und unangenehme Gerüche gibt es keine.

raise a plant 

grow&shine ist eine stylische Stehlampe, die Gemüse, Obst und Kräuter wachsen lässt – völlig automatisiert und ganz ohne grünen Daumen oder aufwendige Pflege. Die smarte Pflanzenstehlampe des Start-ups raise a plant übernimmt die Bewässerung, die Beleuchtung und verbessert das Raumklima. Darüber hinaus verfügt sie über eine einzigartige Bestäubungsfunktion, die erstmals fruchttragende Pflanzen wie Tomaten oder Gurken in der Wohnung möglich macht. Urban Farming, Smart Home und bewusster Lifestyle in einem!

Rasenreich

“Rasenreich CORPUS – Kunstobjekt, Trainingsgerät, trojanisches Pferd Rasenreich CORPUS hat seinen Ursprung in einem Kunstprojekt, wird von Amateuren und Weltklassemannschaften im Fußballtraining eingesetzt und dient als trojanisches Pferd um das Thema soziale Nachhaltigkeit zu kommunizieren.”

NimmE – Das lifestyle Tiny House aus Österreich  

Wir sind Green Up GmbH, das Öko Start-up aus Wien und planen die Zukunft des Bauens & Wohnens neu zu definieren. Wir bieten alternative Wohnlösungen und mobile (Geschäfts-) Räume an. Unser Motto lautet: Öko Lifestyle Freiheit. Unser NimmE Tiny House Prototyp ist öko, mobil, smart, chic & autark und ist zur Besichtigung beim Salon Jardin bereit.

Like NimmE? Share the magic!

StartUp im Park bis 2017:

Smartbeet, Kräutertisch, Chandigarh & Outdoorsessel hergestellt von NUT UND FEDER gemeinnützige GMBH, ein soziales Unternehmen mit Standort in Wien. „Nut & Feder – verbindet Handwerk und Design mit Herz“ und ermöglicht geflüchteten Menschen eine sinnvolle Beschäftigung.

 

Design:
Low Chair + Chandigarh Stool
Pierre Jeanneret, 1955
Interpretation: Mark Neuner, 2016

Betonmöbel Rilki
Das Projekt entstand im Zuge des Architekturstudiums an der TU Wien im Modul Form und Design am Institut für Kunst und Gestaltung – Dreidimensionales Gestalten und Modellbau. Die Aufgabenstellung war die Entwicklung eines funktionellen Gegenstandes – „das 4. Ding“ – für den öffentlichen Raum aus UHPC in Kooperation mit dem 4. Wiener Gemeindebezirk.
www.eracht.at

 

Design:
Mato Knezevic, Maximlian Huber

Green Furniture Design Prototypen, hergestellt von der Holzwerkstatt „Baumschule“ als Teil des sozialökonomischen Betriebs “Back to Future” von START WORKING, Verein zur Integration am Arbeitsmarkt, in Zusammenarbeit mit den Wiener Designbüros LucyD, Offizin und POLKA.

 

Design:
Rankhilfe: LucyD | Vogelhaus: POLKA
Greener: Offizin | Gemüsebank: POLKA

Sei Wien – sei höflich / herzlich / humorvoll /Die ungewöhnliche Altwiener-Parkbank soll zu (un)gewöhnlichen Gesprächen einladen

 

Design:
Julia Obermüller

Peekaboo – Das Vogelhaus im Bilderrahmen
Als Bausatz geliefert ist das Vogelhaus individuell gestaltbar.

 

Design:
Eva Pils

Rauminstallation
der °° serie – temporärer Laden für angewandtes Studentendesign

 

Design:
Erwin Stammler, Josh Reingruber

high-wire gardening
… a new horticultural layer moves slowly high up across the city, bringing a new dimension to urban gardening …

 

Design:
E. Kökel, D. Önengüt, J. Schwarz

Die Leinwand…
… ein aleatorischer Prozess hinterläßt visuelle Spuren der unermüdlichen Up- Recyclingprozesse unserer Natur innerhalb eines Jahres …

Design:
Sabine Sinzinger

Schadholz … ein Designprojekt, das sich biologischen Prozessen widmet und diese in eine neuartige Formensprache
verwandelt.

 

Design:
Johanna Pichelbauer + Maya Pindeus

schweizerbank ©
… ein klappbares Sitzelement, Sitzflächen aus GFK, gel-coated in rot und grau.
Unterkonstruktion aus Edelstahl

  

Design:
Neubert + Fuchs

1+1istnichtgleich2
Objekt aus zwei Einzelteilen, die  in ihrer Addition vielfältige Positionen ermöglichen …

 

Design:
Julia Dorninger

ParkRaum
Raum und Perspektive als Parkinstallation `PAVILLONCUBE´und ´LANGTERRASSE`

 

Design:
MC HESS + holzwerkstatt

Polyomino
basierend auf den Computer- spielklassiker Tetris …

 

Design:
Alexandra Medl, Fabian Schicker

la natura artificiale
Questa installazione é stata realizzata per il Salon Jardin

 

Design:
Zeno Valenti

garbage seat and other transformation
Upcycling at its best

 

Design:
Hausna

error: Content is protected !!